Nachdem wir in der SH-Liga-Qualifikation der C-Jugend im Mai diesen Jahres sehr unglücklich gegen die HSG Kremperheide/Münsterdorf mit einem Tor verloren haben, stand nun am 23.9. das erste Spiel in der neuen Punktrunde in Münsterdorf auf dem Plan.

Mehr Motivation war nicht möglich! Uns so verlief das Spiel dann auch……jeder einzelne Spieler hat sich voll reingehängt und wir haben von Anfang an durch unsere Spielweise klar gemacht, wer heute als Sieger die Halle verlässt.

So stand es zur Halbzeit bereits 18:7 für uns. In der zweiten Halbzeit wurde dann nochmal eine „Schippe draufgelegt“ und beim Stande von 40:20 für uns wurde dann abgepfiffen. Alle Feldspieler haben sich in die Torschützenliste eingetragen.

Es war ein tolles Spiel über die gesamte Spielzeit. Nun sind erst einmal Ferien und Ende Oktober geht es dann mit nächsten Heimspiel gegen die Störtal Hummeln weiter.